Wie starte ich Motocross?

Motocross starten

Es gibt kein besseres Gefühl als beim Motorradfahren. Tatsächlich können alle Zweiradbegeisterten dies bestätigen. Bevor Sie beginnen, müssen Sie jedoch einige wichtige Punkte kennen und respektieren. Hier sind ein paar.

Die Wahl der Ausrüstung

In erster Linie muss man darüber nachdenken grundlegende Sicherheitsausrüstung nämlich ein Motorradhelm, Handschuhe, Motorradstiefel, Overalls oder eine Jacke und gepolsterte Hosen. Diese Panoply verringert das Risiko von Stößen und Verbrennungen im Falle eines Sturzes und eines Aufpralls. Insbesondere muss der Helm integriert und zugelassen sein. Da die meisten Motocross-Helme kein Visier haben, müssen Sie möglicherweise eine spezielle Schutzbrille kaufen.

In Bezug auf das Outfit bleibt die Kombination aus Hose und Motorradjacke ebenso interessant, wenn die Kombination eine Option der Wahl ist. Es ist auch interessant, eine Nackenstütze zu tragen, die die Schutzweste stärkt. Falls erforderlich, muss möglicherweise ein Rücken- und Lendengürtel oder ein Steinschutz getragen werden, um den Rücken zu stützen. Für die Unterseite des Outfits sollten neben gepolsterten Hosen auch Knieschützer bevorzugt werden. Für maximale Sicherheit mit Motorradstiefeln zu verbinden.

Die Wahl des Motorrades

Motocross WahlBei der Auswahl des richtigen Fahrrads ist es wichtig, nur ein Modell zu wählen, das dem Körpertyp und der Erfahrung des Fahrers entspricht. Wenn es um Leistung geht, funktionieren Motorräder mit 2-Takt- und 4-Takt-Motoren nicht gleich. Der Zweitaktmotor ist lebendiger und agiler, einfacher zu handhaben und somit perfekt für Anfänger geeignet. Motorräder mit 4-Takt-Motoren sind leistungsstärker, aber die Mechanik ist viel komplexer und die Kraft des Fahrzeugs kann mehr als eine erschrecken. für ein erstes Zweirad-Erlebnis, was sie für Anfänger nicht sehr empfehlenswert macht. In Bezug auf den Hubraum sind die 125ccm Motorräder perfekt für Anfänger, dann kann auf 250 cm3 umgeschaltet werden, was etwas leistungsstärker ist. Das Gewicht des Motorrads muss ebenfalls berücksichtigt werden, denn je höher der Hubraum, desto schwieriger wird die Handhabung des Motorrads. Beachten Sie, dass alle Verschiebungen auf einer Motocross-Strecke verwendet werden können.

Was ist beim Kauf zu wählen?

Für ein erstes FahrradEinige entscheiden sich für ein neues Modell, andere bevorzugen gebrauchte Modelle. Ideal ist es, mit einem gebrauchten Modell zu trainieren. Sobald dies gut etabliert ist, reicht es aus, auf ein leistungsfähigeres und neues Modell umzusteigen. Wenn Sie ein gebrauchtes Modell kaufen, sollten Sie immer noch daran denken, den Zustand von Motor, Ketten, Lagern und Reifen zu überprüfen. Es wäre eine Schande, ein Motorrad zu kaufen, dessen Anschaffung nach der Reparatur teurer wäre als ein neues Modell. Für diejenigen, die es sich leisten können, wird es natürlich möglich sein, sich von Anfang an für ein neues Modell zu entscheiden.