Wie fahre ich sicher Motorrad?

Motorrad sicher

Egal, ob Sie zum ersten Mal die Freuden des Motorradfahrens entdecken oder bereits ein erfahrener Fahrer sind, denken Sie daran, dass Sicherheit immer an der Tagesordnung sein sollte. Diese Tipps sollen Ihnen helfen, in aller Ruhe Motorrad zu fahren.

Beachten Sie immer die Straßenverkehrsordnung

Motorrad sicher1Wenn Sie Ihre Hände am Lenker haben, müssen Sie sich auf die Straße konzentrieren. Die Verwendung eines Headsets oder eines anderen Zubehörs, das das Fahren beeinträchtigen könnte, ist verboten und birgt das Risiko von Stürzen und anderen Verkehrsunfällen. Alle Sinne sollten während der Fahrt in Alarmbereitschaft sein und die Spiegel sollten gut platziert sein, um die Seiten und das Heck zu überwachen, um beispielsweise das Betreten des Rückspiegels eines Autos oder das Schlagen der Autotür zu vermeiden. ein Fahrer. In der Tat müssen Sie lernen, sich vor eifrigen Fahrern zu hüten, denn es gibt keinen Mangel an ihnen, insbesondere auf Autobahnen.

Achten Sie auf Kreisverkehre und Kreuzungen. Respekt für Verkehrszeichen und Prioritäten sind wichtig, wir müssen vermeiden, den Durchgang zu erzwingen, da die Gefahr besteht, dass er mit zwei Rädern in der Luft auf dem Boden landet. Ebenso ist es nicht ratsam, den Autos zu genau zu folgen und sie rechts zu überholen, da sie beispielsweise stark bremsen oder abbiegen können, was ein großes Risiko darstellt. Die Idee ist, die Linie in moderatem Tempo nach oben zu bewegen und immer einen sicheren Abstand zu den Autos zu halten.

Rüsten Sie sich mit dem richtigen Sicherheitszubehör aus

Motorradfahren sollte immer mit der Auswahl der richtigen Ausrüstung einhergehen der Helm, der wichtig ist. Der Helm ist in der Tat ein obligatorisches Ausrüstungsstück, das derzeit in verschiedenen Modellen erhältlich ist: modular, Jet oder Full, was Bikern eine große Auswahl lässt. Der offene Helm ist ideal für den Sommer, da er leicht und angenehm zu tragen ist. Da es jedoch keinen Kinnbügel hat, schützt es die Unterseite nicht. Der modulare Helm vereint Komfort und Sicherheit. Leicht zu tragen, für alle Jahreszeiten geeignet und bietet ein gutes Maß an Schutz. Schließlich ist der Integralhelm perfekt für diejenigen, die ein Modell suchen, das maximalen Schutz bietet.

Um Komfort und Sicherheit auf der Straße zu kombinieren, wird es auch notwendig sein statten Sie sich mit einem guten Schutz aus, der Sie im Falle eines Sturzes schützt. Um den Helm zu vervollständigen, müssen Sie auch die richtigen Schuhe anziehen. Vorzugsweise geschlossen, können die Schuhe für das Motorradfahren ebenso gut Stiefel oder hohe Schuhe mit rutschfesten Sohlen sein. Modelle mit Schnürsenkeln werden toleriert, müssen jedoch unbedingt gut gebunden werden, da sich die Schnürsenkel sonst während der Fahrt lösen und sich in den Fußschaltern verfangen. Schließlich sind Handschuhe ebenso wichtig, da sie die Hände im Falle eines Sturzes vor Kälte und Kratzern schützen. Wählen Sie für maximale Effizienz zwischen Leder- oder gepolsterten Modellen.