Welcher Trimmer für präzises Bartschneiden?

Wenn es um Innovationen geht, mangelt es den Herstellern von Bartschneidern nicht an Vorstellungskraft, aber angesichts dieses wachsenden Angebots ist es nicht immer einfach, sich zurechtzufinden. Bei den neuesten Innovationen liegt der Schwerpunkt nun auf Präzision. Drei führende Marken haben Haarschneidemaschinen entwickelt, die Ihnen das Leben als bärtiger Mann erleichtern sollen. Dies sind die Oneblade Pro QP6520 / 20-Modelle von PHILIPPS, der Durable-Mäher von REMINGTON und der I-Shaper von PANASONIC.

Der OneBlade Pro QP6520 Mäher

Wenn Sie bereits mit der One Blade-Serie von Philips vertraut sind, wissen Sie, wie praktisch und praktisch dieser Trimmer ist, da er vollständig wasserdicht ist und unter der Dusche verwendet werden kann. Der Oneblade-Rasiertest bestätigt seine vielen Stärken. Sein flacher Kopf macht dieses Gerät zu einem Hybridmodell auf halbem Weg zwischen Rasierer und Trimmer. Mit einer Autonomie von 90 Minuten werden Sie den QP6520 / 20 OneBlade für seine Express-Ladezeit in nur einer Stunde zu schätzen wissen.
Dieses neue Modell verfügt über einen LED-Bildschirm, auf dem der Ladezustand des Akkus angezeigt wird. Sie können es alleine oder mit dem Präzisionsschuh verwenden. Mit einer einfachen Geste auf dem Rad können Sie die Schnitthöhe von 0,4 mm bis 10 mm anpassen. Die Präzision ist da und Sie können sich leicht und gründlich rasieren. Die Klinge hält ungefähr 3 bis 4 Monate und kann 2 bis 3 Mal pro Woche verwendet werden.

Was sind die Unterschiede zum Durable von REMINGTON und zum I-Shaper von PANASONIC?

Wie der Name schon sagt, wurde das Durable-Modell von REMINGTON so konzipiert, dass die Klinge nicht verändert wird. Beim Rasieren liegt es näher am Oneblade-Sortiment. Es ist in der Tat auch ein Hybrid-Trimmer, der wie ein klassischer Rasierer verwendet werden kann. Sein Nachteil ist die Ladezeit von 4 Stunden, die jedoch durch den Netzbetrieb ausgeglichen wird.
Seine 4 Schnitthöhen (1 mm, 2 mm, 4 mm, 6 mm) machen ihn zu einem relativ einfachen Trimmer, aber seine Ergonomie und sein guter Griff ermöglichen ein präzises Trimmen der Bartkonturen. Dank seiner Doppelklinge rasiert es sich gründlich, aber nicht zu stark.
Der PANASONIC I-Shaper hebt sich mit seitlich positioniertem Kopf von anderen Mähern auf dem Markt ab und gilt als absolutes Präzisionswerkzeug. Mit 20 verschiedenen Schnitthöhen und einem dynamischen Kamm hat es ein Doppel Ergonomie weil es von vorne oder von der Seite verwendet werden kann und nach einer Stunde Ladezeit eine Akkulaufzeit von 50 Minuten hat. Der Nachteil für Liebhaber der Rasur in der Dusche ist die mangelnde Wasserdichtigkeit und auch das Gewicht, das ein Hindernis für eine Reise oder für sich wiederholende Passagen sein kann. Es hat eine solide Metalloptik und seine Haltbarkeit wird Sie nicht enttäuschen. Es ist ein sicherer Wert, der Sie noch lange begleiten wird.
Die Übereinstimmung zwischen diesen verschiedenen Mähern ist sehr eng, da alle drei ausgezeichnete Produkte sind, die an anderer Stelle in der besten Rangliste der Vergleiche von spezialisierten Standorten ankommen.