Was ist die Garantie für ein neues Haus?

Garantie für neues Zuhause

Für viele Menschen ist der Kauf eines Eigenheims die größte und teuerste Transaktion ihres Lebens. Es ist keine Überraschung, dass Menschen, die ein neues Haus kaufen, an Garantien interessiert sind, die versprechen, bestimmte Teile des Hauses bei Bedarf für einen bestimmten Zeitraum zu reparieren oder zu ersetzen.

Laut der Federal Trade Commission (FTC), der nationalen Verbraucherschutzbehörde, wenn Sie erwägen, eine Garantie für Ihr neu gebautes Haus wie dieses abzuschließen Lavaltrie ImmobilienprojektEs ist wichtig, dass Sie verstehen, was es abdeckt, wie Sie eine Deckung beantragen können und wie Streitigkeiten zwischen Ihnen und dem Bauunternehmer oder dem Unternehmen, das Ihnen die Garantie verkauft, beigelegt werden können.

Die Garantie für neue Häuser muss vom Bauherrn übernommen werden und liegt in der Verantwortung der Régie du bâtiment du Québec, die die Bedingungen festlegt. Ab dem Namen "Garantie Construction Résidentielle" oder GCR ist dies obligatorisch. Je nach Provinz unterscheidet sich der Name der Organisation.

Die Garantie des Kaufvertrags Ihres zukünftigen Hauses

Grundsätzlich ist die Garantie für eine neue Immobilie im Kaufvertrag angegeben. Es dauert ein Jahr nach einem Verkauf und deckt sowohl Arbeitskräfte als auch Materialien ab. In einigen Provinzen wie Ontario, British Columbia und Quebec muss eine zusätzliche Garantie von einem unabhängigen Unternehmen angefordert werden, die im Gegensatz zu anderen Provinzen, in denen dies optional ist, obligatorisch ist.

Bitten Sie unbedingt den Erbauer Ihrer Immobilie, Ihnen detaillierte Erläuterungen zu den bestehenden Garantien zu geben.Wenn die Baufirma die Arbeiten nicht abschließen kann, finden Sie heraus, worauf Sie zurückgreifen.Im Kaufvertrag muss angegeben werden, ob das Bauunternehmen bei einer Garantieorganisation für neue Immobilien registriert ist, und es muss auch angegeben werden, ob Ihre Immobilie von diesem Lieferanten abgedeckt wird, der Ihnen eine Garantienummer geben muss.Beim Verkauf von Immobilien ist es auch unerlässlich, schriftliche Informationen anzufordern, um sie zu Hause ruhig studieren zu können.Fragen Sie den Garantieanbieter nach Informationen und fordern Sie Antworten auf alle Ihre Fragen an.

Ihr Finanzinstitut kann auch verlangen, dass der Kauf Ihres Eigentums durch eine Garantie eines Dritten geschützt wird, damit Sie eine Hypothek. Es ist eine gute Idee, mehr über Deckung und Garantieausschlüsse zu erfahren. Einige Bauherren stellen ein Handbuch zur Hauswartung zur Verfügung, um Nachlässigkeiten einiger Hausbesitzer zu vermeiden, durch die die Garantie erlöschen könnte.

Herstellergarantie

Das Bauunternehmen muss Ihnen auch die Herstellergarantien für die beim Bau Ihres Eigentums verwendeten Produkte geben, ist jedoch nicht für diese zusätzlichen Garantien verantwortlich. Es ist auch wichtig, Informationen über den von der Baufirma eingerichteten Kundendienst zu haben, da einige im ersten Jahr regelmäßige Besuche und Kontakte anbieten.

Schließlich muss der Bauherr Ihnen Ihr Eigentum von oben nach unten zeigen, bevor Sie es betreten, ob innen oder außen, um sicherzustellen, dass sein Finish korrekt ist, und Sie bitten, dies zu notieren etwaige Mängel oder Mängel.