Vocal SMS, warum international nutzen?

Stimme SMS

Wir verbringen mehr Zeit mit unseren Mobiltelefonen und große Marken haben den Wert der Durchführung von Marketingkampagnen über diesen Kanal erkannt. Im Gegensatz zu einem Newsletter, bei dem Sie häufig eine Verbindung zu Ihrem Computer herstellen müssen und der vom Empfänger mit einem Mausklick gelöscht wird, wirkt sich die SMS viel direkter auf ihn aus. Die bemerkenswerte Innovation bei Werbebotschaften ist seit einiger Zeit die Sprach-SMS, die sowohl in Frankreich als auch im Ausland verwendet wird. Wie funktioniert dieses System und wozu dient es international?

Die Innovation der Sprach-SMS

Wenn Sie eine Nachricht auf Ihrem Handy erhalten, sind Sie sofort besorgt und der Wunsch, zu sehen, wer Ihnen geschrieben hat, ist viel größer. Angesichts dieser Beobachtung haben Unternehmen, die auf die Erstellung von APIs (Programming Interface Application) spezialisiert sind, Systeme für das Senden entwickelt Stimme SMS.

Der Dienstanbieter ermöglicht seinem Kunden daher die Erstellung einer API, die ihm den Vorteil eines Massensende-Moduls für personalisierte Sprachnachrichten bietet. Wie bei Textnachrichten ist es dann möglich, eine eindeutige Absendernummer für die eingerichtete Sendekampagne zu generieren.

Der Hauptvorteil von Sprach-SMS besteht jedoch darin, dem Empfänger eine Audio-Nachricht mit menschlicher Stimme zu übermitteln, die nicht synthetisiert ist. Jede Nachricht kann daher endlos personalisiert werden, wodurch der Kunde noch mehr erreicht werden kann, obwohl es in der Realität technisch möglich ist, Zehntausende von Nachrichten gleichzeitig zu senden.

Dies ist die Stärke von Sprach-SMS: das Senden einer sehr großen Anzahl einer völlig einzigartigen Audio-Nachricht!

Was wäre, wenn wir international würden?

Sprach-SMS kennt keine Grenzen. Sie können daher Mailing-Kampagnen sowohl in Frankreich als auch im Ausland planen. Dies ist ein erheblicher Vorteil für Unternehmen, die sich international entwickeln. Die gewählte Absendernummer wird sicherlich Französisch sein, aber es ist möglich, so viele ausländische Nummern wie gewünscht in die Mailingliste aufzunehmen.

Dies ist daher perfekt für eine Audio-Nachricht, die auf Französisch gesendet, aber an französischsprachige Kunden im Ausland gesendet wird. Dies kann insbesondere bei einem Unternehmen der Fall sein, das beispielsweise in der kanadischen Provinz Quebec ansässig sein möchte.

Mit dem Sprach-SMS-System können Sie auch länderspezifische Mailinglisten erstellen und vor allem eine Nachricht in der gewünschten Sprache aufzeichnen. Das Unternehmen wird daher kein Hindernis mehr haben, Kunden auf der ganzen Welt zu erreichen.

Der Kampagnenersteller muss nicht einmal die Sprache des Empfängers vollständig beherrschen, da er einen Sprachprofi bitten kann, die Nachricht aufzuzeichnen.

Alles ist vorstellbar: Aufzeichnen der Stimme vor einem musikalischen Hintergrund, unbegrenzte Länge der Nachricht im Gegensatz zu einer SMS-Nachricht und Programmieren der Sendezeit.

Das SMS Voice kümmert sich nicht um Zeitunterschiede, da es erlaubt ist, das Senden von Nachrichten zu planen und sich daher an die Zeitzone des Empfängers anzupassen.