Solar-Kits für "Nomaden" -Strom

Solar Kit

Oft denken wir, dass man ein Haus besitzen muss, um in Sonnenkollektoren zu investieren, um sie auf das Dach stellen zu können. In den letzten Jahren wurden jedoch Kits entwickelt, um die Nachfrage von Nomaden oder für Menschen zu befriedigen, die regelmäßig reisen oder mehrmals im Jahr das Zuhause wechseln.

Abhängig von Ihrem Stromverbrauch können Sie das Kit auswählen, das am besten zu Ihnen passt, ob mit oder ohne Akkus, mit oder ohne Anschluss, um den Wiederverkauf zu ermöglichen usw. Um die richtige Wahl zu treffen, ist es am besten zu wissen Ihren täglichen Stromverbrauch, um Macht danach Berechnen Sie Ihre Photovoltaik-Produktion online. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, das Modell auszuwählen, das Ihren Erwartungen entspricht.

Solar Kits für alle Profile

In Bezug auf Solar-Kits können mehrere Fälle in Betracht gezogen werden. Wenn Sie beispielsweise weit entfernt von Enedis-Verbindungsstandorten wohnen, kann es sehr vorteilhaft sein, Sonnenkollektoren in der Nähe Ihres Hauses zu installieren, vorzugsweise an einem sonnigen Ort. Sie müssen sich die Zeit nehmen, um Ihren Verbrauch im Voraus zu berechnen, da das nationale Stromnetz nicht vorhanden ist, um dies zu kompensieren, wenn Sie nicht über genügend Stromreserven verfügen.

Wenn Sie häufig reisenSie können sich für ein Nomaden-Kit entscheiden, das auf dem Dach eines Wohnmobils, auf der Oberseite einer Tasche oder sogar auf der Rückseite eines Fahrrads installiert werden kann. In diesem Fall können die Kits sehr einfach auseinander genommen werden, so dass Sie sie nach Belieben bewegen können, wobei Sie stets darauf achten, sie nicht auf natürliche Weise zu beschädigen.

Ein einfach zu installierendes und zu demontierendes Kit

Die Installation von Solarmodulen im Kit ist relativ einfach. Das gesamte für die Installation erforderliche Material ist im Kit enthalten, damit Sie sie schnell verwenden können. Es werden auch klare und präzise Erklärungen gegeben, damit Sie alles selbst erledigen können. Beachten Sie, dass ein tragbares Kit einfacher zu installieren ist, da es an verschiedenen Orten aufgestellt werden kann, sodass Sie keine Zeit damit verschwenden, es zu bewegen, da es für diesen Zweck erstellt wurde.

Welche anderen Kriterien sollten bei der Auswahl Ihres Solar-Kits berücksichtigt werden?

Es ist wichtig, sich vor der Auswahl Ihrer Solarmodule die Zeit zu nehmen, um Ihren Stromverbrauch zu ermitteln, da Sie nicht vergessen dürfen, dass im Winter in bestimmten französischen Regionen und im ganzen Land im Allgemeinen weniger Sonnenschein herrscht Vergleich mit dem Sommer. Um viele Sorgen zu vermeiden, verwenden Sie am besten einen Verbrauchssimulator. Abhängig von den verschiedenen elektrischen Geräten und deren Leistung erhalten Sie die Leistung, die Ihre Panels benötigen, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

Erwägen Sie auch den Kauf von Batterien, mit denen der erzeugte Strom gespeichert werden kann. So können Sie auch nachts oder an weniger sonnigen Tagen von Strom profitieren, indem Sie Ihre Reserven nutzen. Beachten Sie, dass die Investition für Batterien mit mäßiger Kapazität ziemlich hoch ist, obwohl sie sehr nützlich sind.