Entfliehen Sie in die Umgebung von Bastia

Viele Kreuzfahrtschiffe halten im Touristenhafen Bastia nordöstlich von die Insel der Schönheit. Die am Ufer des Mittelmeers erbaute Stadt verbirgt viele Ablenkungen für Reisende, die auf der Suche nach Entspannung und Entdeckung sind. Es ist möglich, Bastia wie oben erwähnt mit dem Boot, aber auch mit dem Flugzeug und mit dem Auto zu erreichen. Die hellen und farbenfrohen Häuser werden Ihre Augen begeistern, ebenso wie das beeindruckende lokale Naturerbe.

Eine aufregende Stadt

Bastia ist voller interessanter historischer Denkmäler, die es außerdem verdient haben, als Stadt der Kunst und Geschichte eingestuft zu werden. Der Palast der Gouverneure von Bastia ist auch einer der emblematischen Orte einer ehemaligen Stadt. Im 14. Jahrhundert erbaut, hat die Stadt Ihres Aufenthalts nach diesem Palast ihren Namen.

Im Viertel Old Port können Sie typisch korsische Gerichte genießen und dabei den Blick auf den charmanten und atypischen Hafen genießen. Anschließend können Sie durch die Geschäfte schlendern, um verschiedene Souvenireinkäufe zu tätigen. Der Place Saint-Nicolas ist auch ein angenehmer Ort, an dem Sie im Rhythmus der Einheimischen ein paar Stunden lang leben und die Terrassen von Cafés und kleinen Läden nutzen können.

Um die Stadt in einem anderen Licht zu sehen, gibt es nichts Schöneres ein Auto in Bastia mieten um die im 14. Jahrhundert errichteten Befestigungsanlagen der Zitadelle näher zu betrachten. Die Architektur dieses Ortes ist auch einen Umweg wert, nehmen Sie sich die Zeit, um die Mauern zu spazieren. Warum nicht später ins ethnografische Museum der Stadt gehen? Für Liebhaber der Architektur scheint die Kathedrale Sainte-Marie ein idealer Ort zu sein. Wenn Sie später ein paar Minuten entspannen möchten, haben Sie die besondere Wahl zwischen den Romieux-Gärten und dem Strand von Arinella.

Entfliehen Sie in die Umgebung von Bastia

Nutzen Sie mit Ihrem eigenen Auto oder einem Mietwagen die Umweltschönheiten rund um Bastia, um einen echten Landschaftswechsel zu erleben. Das Naturschutzgebiet Etang de Biguglia ist voller Pflanzen- und Tierarten, die zu Fuß oder mit dem Mountainbike entdeckt werden können. Viele Wanderwege beginnen rund um das Dorf Furiani, die auch ein außergewöhnliches Panorama des Teiches bietet.

Im Herzen dieses renommierten Naturschutzgebiets können Sie eine Zeitreise mit den verschiedenen historischen Überresten der Berge und Täler unternehmen. Diese Reise kann fortgesetzt werden, wenn Sie in das Dorf Murato gehen, einfach und authentisch. Die Kirche ist berühmt für ihre pisanische romanische Architektur.

Fans verschiedener Sportarten können sich in der Umgebung von Bastia vergnügen. Die Klippen begrüßen Reisende auf der Suche nach Adrenalin beim Klettern und über Klettersteige. Wenn Wassersport Ihr Ding ist, gehen Sie zu den Stränden von Grigione und Miomo, um unter anderem Segeln zu üben. Regelmäßige Golfer finden in der Nähe des Strandes von Marana, wonach sie suchen.