Haarentfernung: Laser oder gepulstes Licht?

epilation-lumiere-pulsee

Die Haarentfernung ist für Frauen das, was die tägliche Rasur für Männer bedeutet: eine echte Aufgabe. Manchmal ist schmerzhaftes, zeitaufwändiges und teures traditionelles Wachsen nicht jedermanns Sache. Seit ungefähr zehn Jahren gibt es zwei neue Techniken: die permanente Laser-Haarentfernung und die sogenannte semipermanente gepulste leichte Haarentfernung. Was sind die Unterschiede und Nachteile jeder Methode? Wir erzählen Ihnen hier alles.

Die Unterschiede zwischen Laser und gepulstem Licht

Erstens gibt es technische Unterschiede. Während der Laser einen sehr präzisen Strahl erzeugt, der die Haarzwiebel in der Tiefe zerstört, sendet das gepulste Licht daher Licht mit Photonen und Wärme aus, die auf die pigmentierten Haarzwiebeln gerichtet sind, um sie verschwinden zu lassen.

Die vom Laser emittierten Strahlen sind im Prinzip nicht sehr schmerzhaft, da die Geräte von einem System der Hautkühlung begleitet werden, während das gepulste Licht eine Wärme von bis zu 70 emittiert, aber eine Zeit, die so kurz ist, dass der oder der Patient dies nicht tut wirklich Zeit zu realisieren. Es ist die Wiederholung im selben Bereich, die empfindlicher werden kann.

Der andere Unterschied besteht darin, dass die gepulste leichte Haarentfernung in einem Schönheitssalon durchgeführt wird, während Laser im Allgemeinen Dermatologen vorbehalten sind. Es gibt sogar Geräte mit gepulstem Licht, die von der Stange gekauft und zu Hause verwendet werden können, wie in der URL angegeben: https://www.epilateur-lumierepulsee.fr.

Die ideale Empfehlung für die Verwendung ist helle Haut und dunkles Haar. Sie sollten sich vorher nicht der Sonne aussetzen und zwischen den Sitzungen nicht wachsen, um die verbrannte Glühbirne nicht abzureißen.

Die Anzahl der erforderlichen Sitzungen ist bei den beiden Techniken ungefähr ähnlich, nämlich zwischen sieben und zehn Sitzungen.

Die Nachteile jeder Methode

Dies sind zwei relativ teure Techniken, die Geduld erfordern. Es dauert mehrere Sitzungen und wartet zwischen jedem Termin mindestens zwei Wochen. Im Allgemeinen ist der Laser teurer, aber das Ergebnis ist endgültig.

Die gepulste leichte Haarentfernung kann mit dem richtigen Gerät selbst durchgeführt werden, während dies mit einem Laser nicht möglich ist.

Der Hauptnachteil der letzteren Methode besteht darin, dass sie nicht endgültig ist, sondern den Prozess etwa alle drei Jahre neu starten muss. Es muss jedoch zugegeben werden, dass Sie, wenn Sie jung anfangen, immer weniger Haare haben und mit der Zeit das Ergebnis mit dem des Lasers identisch ist.

Es hängt alles von dem Ziel ab, das Sie verfolgen: die Leichtigkeit, ein Gerät zu kaufen und Zeit zu haben, oder eine etwas teurere, schmerzhaftere, aber endgültige Methode.

In beiden Fällen sagen die Frauen, dass sie letztendlich sehr zufrieden mit den Ergebnissen sind und die Investition oder die aufgewendete Zeit absolut nicht bereuen. Das Laser- convient à tous les types de peau, mais pas aux poils blancs. La lumière pulsée est encore un peu plus restrictive, car même un poil blond ou roux ne pourra pas être éliminé et encore moins avec une peau plus fon

Quelles sont les meilleures marques de climatiseur ?

Les marques de climatiseurs disponibles sur le commerce sont tellement nombreuses qu’il n’est pas évident de s’y retrouver. Le choix dépend du budget alloué. Il vaut mieux se tourner vers les fabricants qui proposent des gammes qui s’adaptent à tous les moyens. Retrouvez toutes les meilleures marques de climatiseur ici, à l’exemple de Daikin. Cette marque met 5 différents modèles de système de climatisation à votre disposition, avec chacun leur puissance et leurs caractéristiques. Ils conviennent ainsi à tous les besoins, ainsi qu’à toutes les bourses, sans pour autant lésiner sur la qualité et la performance. Mitsubishi Electric figure aussi parmi les meilleures marques de climatiseur en France. Les appareils proposés par l’enseigne sont de qualité, avec un design épuré et des unités qui s’adaptent à tous les intérieurs. Côté technologie, les deux marques sont au même niveau, notamment en ce qui concerne l’usage de gaz écologiques, l’application de systèmes de filtration de l’air plus efficaces, ainsi qu’un niveau sonore qui garantit le confort au sein de votre maison. En plus, les appareils proposés par ces constructeurs assurent une économie en énergie. Côté tarifs, Daikin est plus avantageux avec des climatiseurs moins onéreux par rapport à son concurrent à finitions et puissances égales._
cée.