Ist es besser, neue oder gebrauchte Geräte zu kaufen?

Haushaltsger?t

Ihre Waschmaschine ist gerade zur falschen Zeit kaputt gegangen, weil Ihre Finanzen nicht in Bestform sind? Sie sind also offensichtlich versucht, ein viel billigeres Gebrauchtgerät zu kaufen, ohne Angst vor dessen Qualität und Haltbarkeit zu haben. Was sind die Risiken eines solchen Kaufs und ist es nicht besser, finanzielle Anstrengungen zu unternehmen, um neue zu kaufen? Hier sind die Vor- und Nachteile.

Die Vorteile gebrauchter Haushaltsgeräte

Der erste positive Punkt ist der Preis, der unschlagbar sein wird. Dies sollte jedoch nicht das einzige Argument sein, das vorgebracht werden muss. Wenn Sie empfindlich gegenüber Umweltproblemen sind, verwenden Sie am besten ein gebrauchtes Gerät. Selbst wenn Sie nach den aktuellen Standards so viele Teile gebrauchter Geräte wie möglich recyceln müssen, insbesondere solche, die am stärksten verschmutzen, verringert der Kauf von Gebrauchtgeräten den CO2-Fußabdruck Ihrer Fertigung.

Verkäufer, die auf gebrauchte Geräte spezialisiert sind, gewähren im Falle einer Panne in der Regel eine Garantie von 6 Monaten oder einem Jahr. Sie haben zuvor sichergestellt, dass die Baugruppe einwandfrei funktioniert, und sogar einige Teile ausgetauscht. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie Ihr defektes Gerät leicht entfernen können, das auch für den Wiederverkauf wieder in Betrieb genommen wird. Sie tun also eine doppelte gute Tat für den Planeten.

Wenn diese Option so viele Vorteile hat, kann man sich fragen, warum die Förderer von Neubauten, wie z neues Haus zum Verkauf in Duvernay Rüsten Sie beispielsweise ihre Häuser nicht mit dieser Art von Produkten aus. Wenn Sie Eigentum von Ihrem Hauptwohnsitz erwerben, und noch mehr, wenn es Ihr erster Kauf ist, werden Sie offensichtlich von neuen Geräten in Versuchung geführt. Aber es ist eine interessante Fakultät zu studieren. Viele Immobilienprogramme bieten die Bereitstellung von Haushaltsgeräten als Option an, so dass der Käufer diese möglicherweise selbst und aus zweiter Hand kaufen kann.

Die Nachteile von gebrauchten Haushaltsgeräten

Der Kauf gebrauchter Haushaltsgeräte hat natürlich auch Nachteile. Erstens wird es seine geringere Haltbarkeit sein. Wenn Sie manchmal mehrere Jahre in Betrieb sind, besteht die Gefahr, dass das Gerät häufiger ausfällt. Wenn dies über die Garantiezeit hinausgeht, die Ihnen möglicherweise gewährt wurde, müssen Sie die Reparatur bezahlen. Die kumulierten Kosten verschiedener Eingriffe können Sie letztendlich so viel kosten, als hätten Sie ein neues Gerät gekauft.

Einige Produkte sind schnell veraltet, da die Hersteller sehr innovativ sind, um die Verbraucher zu ermutigen, ihre Geräte regelmäßig zu wechseln. Gebrauchte Ersatzteile können daher im Falle einer Panne schwer zu finden sein und Sie werden nicht von den neuesten technologischen Fortschritten profitieren. Es ist eine Frage der Wahl und viele Menschen kümmern sich nicht darum: Die Hauptfunktionalität wird ohne Details gesucht, die manchmal zufällig und von geringem Nutzen sind.   

Die Kosten einer Reparatur können auch im Vergleich zum Preis neuer Geräte unrentabel sein (dies ist der Fall für Mikrowelle, Bügeleisen und Kleingeräte, deren neuer Preis in den letzten Jahren erheblich gesunken ist). Sie befinden sich schnell in der gleichen Situation mit der daraus resultierenden Zeit- und Geldverschwendung.