Einige Tipps zum Tragen eines Lacoste-Poloshirts

Das Lacoste-Poloshirt ist bedingungslos von der männlichen Garderobe und ein Flaggschiff der weiblichen Garderobe. Eine Frau kann stolz das ikonische Krokodil des Poloshirtherstellers tragen.

Dieses Strick-Sporthemd mit offenem Hals ist heute eines der beliebtesten Oberteile für Frauen. Es darf jedoch nur in Bezug auf was getragen werden passend für den Anlass und sein verheiratet mit ausgewählten Stücken. Wenn Sie noch nicht wissen, in welcher Situation Sie ein Lacoste-Polo anziehen sollen, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen helfen können.

Was ist die Gelegenheit, ein Poloshirt zu tragen?

Ein Poloshirt ist vor allem ein wesentlicher Bestandteil eines lässigen Outfits. Das Lacoste Sportpoloshirts Einfarbig oder Streifenmuster können mit einer Jeans und femininen Turnschuhen kombiniert werden. Sie können Zubehör wie beispielsweise eine Lacoste-Kappe hinzufügen.

Für einen sportlichen StilEin Lacoste-Poloshirt passt sehr gut zu kurzen Shorts und einem Hut oder Visier im Bob-Stil. Um die "Sport" -Seite hervorzuheben, können Sie sich für ein Paar Turnschuhe oder Turnschuhe entscheiden.

Außerdem eignet sich ein Poloshirt nicht nur zum lässigen oder sportlichen Anziehen. Viele Modelle von Lacoste-Poloshirts bieten Ihnen eine lässiger schicker Look. Die einfarbigen Modelle ohne Muster eignen sich perfekt für einen eleganten Stil, indem sie mit eleganten Hosen kombiniert werden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie das Oberteil gut in der Taille verstauen. Wählen Sie für die Farbe einen neutralen Farbton wie Marineblau, Schwarz oder Grau mit einem geraden Schnitt und nicht kräftigen Farben. Tragen Sie es am Fuße von Mokassins, um die raffinierte Seite hervorzuheben.

In ItalienDas Poloshirt ist eine der Lieblingskleidung und im Sommer fast überall in den Fenstern der Großstädte zu finden. Italiener zeigen Stile, die ungewöhnlich sind und an Originalität grenzen. Sie können das auch tun, müssen es aber wage es, leuchtende Farben zu tragen. Pink, Orange, Grün oder sogar Rot ... Sie haben alle Möglichkeiten, einen italienischen Look zu kreieren.

Wie w?hlt man ein Poloshirt?

Ein Qualitätspoloshirt ist ein Poloshirt, das mit einem gewebt ist Baumwoll-Pique-Mesh-Stoff. Dies ist ideal im Sommer, da dieses Material wie ein Netz aussieht, durch das die Luft frei zirkulieren kann, was Ihnen in den heißen Sommermonaten Komfort bietet. Außerdem ist diese Mesh- und Pique-Baumwolle dehnbar und leichter als jeder andere Stoff. Der Stoff muss auch häufigem Waschen standhalten und darf mit der Zeit nicht an Elastizität verlieren.

Ein gutes Poloshirt sollte auch eine haben schicker und koketter Kragen mit einer gewissen Flexibilität aufgrund der sportlichen Seite dieses Shirts. Mit diesem Hauch von Eleganz kann ein ausgewähltes Poloshirt mit einer schmalen Jacke für einen lässigen Stil getragen werden.

Ein Poloshirt, das behaupten kann, ein gutes Poloshirt zu sein, muss auch haben gerippte und elastische Ärmel. Sie sollten auf lange Sicht halten und einen guten Halt bieten, egal welche Bewegungen Sie machen. Ein Poloshirt der richtigen Größe zieht Ihren Arm nicht fest, sollte aber eng anliegende Ärmel haben. 

Der letzte Qualitätspunkt eines Poloshirts ist der Gürtel das muss ein gutes Aussehen bieten. Lacoste Sportpoloshirts sind garantiert von guter Qualität und für alle Arten von Outfits geeignet.