Ist die Pharaoameise ägyptisch?

Pharaoameise

Sein eindrucksvoller Name erinnert uns an die alten ägyptischen Könige und sät in unserer Vorstellung das edle Bild einer Ameise wie kein anderes. Schauen wir uns dieses soziale Insekt mit sechs Beinen an.

Eine ägyptische Ameise?

Sein Name wurde vom schwedischen Naturforscher Carl Von Linné im 18. Jahrhundert gegeben, nachdem er glaubte, dass die Ameise eine der zehn Plagen Ägyptens in den heiligen Schriften war. Tatsächlich waren die einzigen Insekten auf dieser Liste Läuse, wandernde Heuschrecken und Flöhe. Diese in Westafrika beheimatete Ameise hat sich dank des internationalen Handels zu Land und zu Wasser auf der ganzen Welt verbreitet. Wenn ihr Name irreführend ist, ist diese Ameise nicht weniger untypisch.

Wer ist sie wirklich?

Gelblich bis hellbraun gefärbt, Pharaoameise ist sehr klein.Oft mit bloßem Auge unsichtbar, ist es invasiv, sticht aber nicht.Die Königinnen sind die größten Ameisen in der Kolonie.Sie leben ungefähr 200 Tage und haben eine reproduktive Rolle.Im Gegensatz zu vielen anderen Ameisenarten vermehren sie sich, ohne das Nest zu verlassen, und können bis zu 350 Eier befruchten.Die Arbeiter sind kleiner und leben ungefähr 70 Tage.Steril, sie sind perfekte Organisatoren und für die Kolonie unverzichtbar.Eher klug, hinterlassen sie Spuren von Pheromonen auf dem Boden, während sie sich in einer einzigen Datei bewegen, um andere Ameisen zum Essen zu führen.Sie haben auch die Aufgabe, andere Arbeiter auf dem Weg vom Nest zum Essen zu rekrutieren.Eine perfekt orchestrierte Organisation!

Ein invasives Insekt

Invasiv, die Pharaoameise gilt heute als echte Pest. Lieben Sie die heißen Orte, die es in den Häusern, Krankenhäusern, Büros und Restaurants mag, und können Sie ihre Nester in ungewöhnlichen Räumen wie Steckdosen oder zwischen Büchern, die in einer Bibliothek installiert sind, aufstellen.
Nomadisch, seine Kolonie wird durch "Knospen" gebildet. Eine Königin und einige Arbeiter werden das derzeitige Nest verlassen, um ein weiteres zu errichten, und so verbreiten sich die Ameisen.
Einige Kolonien sind riesig und bieten Platz für mehr als 300.000 Ameisen.
Es ist schwierig auszurotten, und es ist oft notwendig, einen Experten hinzuzuziehen, da die Insektizide keine Wirkung haben und die Ameisen sich ständig bewegen, um Satellitennester zu schaffen.
Diese ungefährliche Art kann jedoch sehr schädlich sein. Allesfresser ernährt sich die Pharaoameise von dem, was in Ihrem Haus und insbesondere in Ihrer Küche herumliegt: Kekse, Fleisch, zuckerhaltige Getränke, Mehl, Müsli ... Sie hat jedoch den Vorteil, Wanzen, Flöhe und Wanzen loszuwerden Fliegenlarven.

Cet insecte invasif est devenu au fil du temps cosmopolite. Même si il vient du continent africain, il n’a d’égyptien que son nom. Inoffensif pour l’humain, il est cependant envahissant et très difficile à éradiquer. Si vous en avez chez vous, armez-vous de patience et n’utilisez surtout pas d’insecticide, car se sentant menacés, ils risquent de proliférer davantage en créant d’autres

Quelles sont les meilleures marques de climatiseur ?

Les marques de climatiseurs disponibles sur le commerce sont tellement nombreuses qu’il n’est pas évident de s’y retrouver. Le choix dépend du budget alloué. Il vaut mieux se tourner vers les fabricants qui proposent des gammes qui s’adaptent à tous les moyens. Retrouvez toutes les meilleures marques de climatiseur ici, à l’exemple de Daikin. Cette marque met 5 différents modèles de système de climatisation à votre disposition, avec chacun leur puissance et leurs caractéristiques. Ils conviennent ainsi à tous les besoins, ainsi qu’à toutes les bourses, sans pour autant lésiner sur la qualité et la performance. Mitsubishi Electric figure aussi parmi les meilleures marques de climatiseur en France. Les appareils proposés par l’enseigne sont de qualité, avec un design épuré et des unités qui s’adaptent à tous les intérieurs. Côté technologie, les deux marques sont au même niveau, notamment en ce qui concerne l’usage de gaz écologiques, l’application de systèmes de filtration de l’air plus efficaces, ainsi qu’un niveau sonore qui garantit le confort au sein de votre maison. En plus, les appareils proposés par ces constructeurs assurent une économie en énergie. Côté tarifs, Daikin est plus avantageux avec des climatiseurs moins onéreux par rapport à son concurrent à finitions et puissances égales._
nids.