Top 10 der besten Soft Heat Radiator 2021

Es ist schwierig, eine Wahl für Ihren neuen Soft Heat Radiator zu treffen? Wir haben das geschrieben Spezielle Kaufanleitung für Soft Heat Radiator um Ihnen zu helfen, mit den TOP10 der besten Verkäufe des Augenblicks, Tests, Meinungen ... Wie in Alle unsere EinkaufsführerWir haben unser Bestes getan, um Ihnen bei der Auswahl des besten sanften Heizkörpers zu helfen!

Unsere Auswahl an Soft Heat Heizkörper

Kaufanleitung für Heizkörper mit weicher Wärme

Wenn Sie ein Haus bauen oder eine Wohnung renovieren, haben Sie die Wahl zwischen Heizungssystem zu verwenden bleibt eine schwierige Entscheidung. Es gibt viele Arten von Heizkörper und verschiedene Arten von Heizsystemen. neben dem übliche Zentralheizung oder der von KonvektionSie haben auch eine große Auswahl an elektrisch betriebenen Systemen. Die kleinen Nachteile der verschiedenen Arten der vorhandenen Heizung sind normalerweise: die Instabilität der Wärmeausbreitung, die Schichtung der Lufttemperatur und die Geschwindigkeit der Hydrometrie. So haben technologische Fortschritte in diesem Bereich zur Entstehung von geführt sanfte Wärmestrahler. Es ist ein homogeneres und stabileres Medium bei der Wärmeverteilung und arbeitet mit Elektrizität. Aber wie wählen Sie das Modell aus, das Ihnen die ideale Temperatur in Ihrem Zuhause bietet? Befolgen Sie diese Anleitung und den Vergleich und finden Sie den besten Heizkörper auf dem Markt.

Betrieb mit weichem Heizkörper

Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass die meisten herkömmlichen Heizgeräte die Temperatur nicht sehr genau regulieren. Die sanften Wärmestrahler wurden dafür entwickelt Reduzieren Sie die Temperatur der Luft, die das Gerät verlässt. Dies hilft, eine Schichtung der Lufttemperatur und der Hydrometrierate zu verhindern. Eine der Eigenschaften von weichen Wärmestrahlern ist die Tatsache, dass die Temperatur der Platte an der Vorderseite des Geräts 70 ° C nicht überschreitet. Dies impliziert daher, dass die diffundierte Wärme weniger aggressiv ist, dh weicher als die von Strahlungspaneelvorrichtungen oder Strahlungsheizungen übertragene, daher der Begriff Soft Heat Heat Radator. Dies reicht jedoch nicht aus, um kleine Temperaturschwankungen auszugleichen. Um dies zu beheben, besteht die Möglichkeit, ein Modell mit einer zusätzlichen Funktion auszuwählen: diethermische Trägheit. Diese Methode ermöglicht es dann, die meisten Lücken zu füllen, auf die andere Heizmittel stoßen.

Prinzip der Wärmeträgheits- und Weichwärmeträgheitsstrahler

Die thermische Trägheit eines Materials kann durch seine Fähigkeit interpretiert werden, wiederkehrenden und plötzlichen Temperaturänderungen zu widerstehen, die das thermische Gleichgewicht stören könnten.Einfach ausgedrückt ist es bei Materialien, die für Heizkörper mit weicher Wärme verwendet werden, die Fähigkeit, Wärme zu speichern und langsam und gleichmäßig zu verteilen.Bei der Herstellung von Stromheizgeräten ließen sich die Ingenieure von den Gusseisenplatten am Boden des Kamins inspirieren, um die Wärmeübertragung schrittweise zu unterstützen.Diese Technik ermöglicht es, Wärme auf stabile, dauerhafte und gleichmäßige Weise zu verteilen. besserer thermischer Komfort.

Heute können wir viele Arten von Strahlungsstrahlern mit weicher Wärmeträgheit unterscheiden. Wir können zum Beispiel beobachten:

  • Das Wärmeübertragungsstrahler: Es ist ein Heizmittel, bei dem sich der elektrische Widerstand an der Basis der Struktur befindet. Letzteres erzeugt Wärme, um die Rohrleitungen über dem zirkulierenden Kühlmittel (geschmolzenes Natrium, Motoröl) zu erwärmen, wodurch wiederum die Aluminiumplatte auf der Vorderseite des Geräts erwärmt wird, die sanft zu strahlen beginnt . Und da die Flüssigkeit in der Vorrichtung den Eigenschaften der thermischen Trägheit folgt, strahlt die Wärme auch dann weiter ab, wenn der Widerstand in den Ruhezustand wechselt.
  • Das doppelte Heizelementheizkörper::Dieses System funktioniert dank des Vorhandenseins von zwei verschiedenen Wärmequellen, die einzeln oder zusammen arbeiten können und elektronisch verwaltet werden.An der Seite der Wand befindet sich ein Körper oder c?Heizkern in der Regel aus Gusseisen und auf der Vorderseite befindet sich dank eines integrierten Widerstands ein Film, der normalerweise aus Aluminium besteht.Durch die Feinheit dieses Widerstands kann die Temperatur schnell erhöht werden, um die Fassade zu erwärmen.Dies ergibt beispielsweise eine ausreichend hohe Temperatur für die kühleren Tage zu Beginn des Winters.Die Gusseisenplatte wird verwendet, wenn die Temperatur noch niedriger ist und das erste Heizmittel nicht mehr ausreicht, um den thermischen Komfort zu gewährleisten.Das Schmelzen dauert länger, um Wärme zu speichern, aber sobald es heiß ist, stabilisiert es die Temperatur auf einem hohen Wert und verteilt die Strahlung gleichmäßig.

Vorteil des sanften Trägheitswärmekühlers

Wie oben beschrieben, ermöglicht dieses System die Diffusion des gleichmäßigere und stabilere Hitze im Vergleich zu anderen Heizmitteln.Im Vergleich zur Zentralheizung, die auch eine der effizientesten ist, ist der Betrieb der elektrischen Heizung mit weicher Trägheit noch praktischer, da für jeden Raum eine andere Temperatur gewählt werden kann.In Bezug auf die Energie ermöglicht die Verwendung des Prinzips der thermischen Trägheit die Verwendung der elektrischen Heizung, ohne dass diese ständig eingeschaltet ist.Wenn sich die Temperatur stabilisiert hat, hören die Heizplatten und Widerstände auf zu arbeiten und lassen die thermische Trägheit wirken.Auf diese Weise können Sie Energie sparen, was sich erheblich auf Ihren Geldbeutel auswirkt.

Die Kriterien für die Wahl eines sanften Wärmestrahlers

Wie bei jeder anderen Heizungs- oder Kesselinstallation müssen unterschiedliche Kriterien beachtet werden, um die richtige Wahl zu treffen. Sie können die Vor- und Nachteile der Modelle ermitteln, die Sie auf dem Markt finden.

Die Macht

Bevor Sie einen Wärmestrahler dieses Typs auswählen, müssen Sie unbedingt die Leistung des Geräts überprüfen. Generell sind die Modelle, die Sie auf dem Markt finden, 1000 Watt. Es gibt immer noch leistungsstärkere Modelle mit einer Leistung von 1500 bis 2000 Watt. Einige sanfte Wärmestrahler haben jedoch nur 750 Watt. Das Wichtigste ist daher, dass Sie wissen, wie Sie die richtige Leistung wählen angepasst an Ihr Zuhause. Dazu müssen Sie zunächst den Bereich oder die Größe des Raums bestimmen, in dem Sie Ihr Gerät installieren möchten. Beachten Sie auch andere Parameter wie Deckenhöhe, Höhe und Art der Dämmung, Anzahl der Öffnungen, Art des Hauses und vieles mehr.

Um weitere Details zu erhalten, sollten Sie wissen, dass Sie sich für ein mäßig isoliertes Haus für einen Heizkörper mit einer Leistung von entscheiden müssen 1000 Watt für 10 m². Für eine effiziente Isolierung, insbesondere in neuen Häusern, benötigen Sie nur 600 bis 800 Watt bei gleicher Oberfläche. Planen Sie in jedem Fall zu überprüfen, ob Ihr Isolationssystem so gut funktioniert wie ursprünglich, bevor Sie einen sanften Wärmestrahler installieren. Um jedoch eine optimierte Wärmeverteilung zu erreichen, wäre es ideal, die Wärmequellen zu multiplizieren. In einem Wohnzimmer, das eine Leistung von 3000 Watt benötigt, ist es am besten, es zu verwenden drei Heizkörper mit 1000 Watt als zwei mit 1500 Watt.

Praktikabilität

Es ist zu beachten, dass die Praktikabilität der Heizkörperheizung mit weicher Wärme mit ihrer Installation beginnt. Wenn Sie kein Budget für die Installation durch einen Fachmann planen, müssen Sie daher auf ein Modell setzen, das einfach zu installieren ist. Sie können es also selbst tun. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine Heizung wählen, die einfach zu programmieren und einzustellen ist. In diesem Sinne müssen Sie nicht stundenlang lernen, wie Ihr Gerät funktioniert. Sie können auch ein Modell auswählen, das mit einer Fernbedienung geliefert wird.

Design

Obwohl es sich eher um ein rein ästhetisches Element handelt, ist das Design ein Kriterium, das nicht übersehen werden sollte. Denken Sie daran, dass diese Art von Gerät an einer Wand in einem Raum in Ihrem Haus installiert wird. Das Mindeste ist, einen Kühler zu wählen, der passt sich dem Stil Ihres Interieurs an. Im Laden finden Sie Modelle in verschiedenen Stilen: zeitgemäß, gemütlich usw. Was Farben betrifft, wissen Sie, dass Weiß eine Farbe ist, die perfekt zu verschiedenen Arten von Dekoration passt.

Wirtschaftliche Einzelheiten

Obwohl dies im Allgemeinen ein sehr energieeffizientes Gerät ist, arbeiten einige Modelle besser als andere. Darüber hinaus gibt es Modelle, deren Energieeffizienz nur Werbung und sonst nichts ist. Sie müssen sicherstellen, dass Sie in einen Heizkörper investieren, mit dem Sie wirklich Geld sparen können. Überprüfen Sie dazu, ob die Energiesparkapazität des Geräts verfügbar ist. Sie haben daher eine Referenz für die Auswahl, bevor Sie sich für ein Modell entscheiden.

Funktionen und Optionen

Heutzutage konkurrieren Hersteller von weichen Wärmestrahlern kreativ darum, die Verbraucher zur Auswahl ihrer Produkte zu bewegen. Je nach Modell finden Sie Geräte, die unterschiedliche Funktionen und Möglichkeiten bieten können. Insbesondere können wir über die Fähigkeit sprechen, den Verbrauch abzuschätzen oder die Fensteröffnung automatisch zu erkennen. Es besteht auch die Möglichkeit, je nach Bedarf eine tägliche oder stündliche Programmierung durchzuführen.

Die Verwendung eines sanften Wärmestrahlers

Wie wir in diesem Artikel gesehen haben, bietet ein sanfter Wärmestrahler daher im Vergleich zu anderen Arten von Heizkörpern mehrere Vorteile. Zu den Hauptvorteilen gehört, dass es die Luft nicht trocknet und schnell und konstant erwärmt. Da es sich jedoch um ein Gerät mit verschiedenen technologischen Innovationen handelt, sind Einstellungen und Programmierung langwieriger. Es ist daher wichtig, dass Sie wissen, wie man es benutzt.

Installieren Sie Ihren sanften Heizkörper

Für die Installation haben Sie je nach ausgewähltem Modell die Wahl, ob Sie es selbst oder von einem Spezialisten installieren lassen möchten. Wenn Sie es alleine machen möchten, gibt es einige Empfehlungen, die Sie berücksichtigen sollten.

Stellen Sie Ihre Heizung zunächst nicht in der Nähe von Möbeln in Ihrem Haus auf. In der Tat sind letztere in der Lage die Verteilung der zugeführten Wärme zu behindern. Da Sie es dann an einer Wand installieren müssen, platzieren Sie es nicht bündig mit dem Boden. Sie sollten mindestens 20 cm Abstand zum Boden lassen. Lassen Sie für die Seiten auch 50 cm Platz. Wenn möglich, ist es ideal, den Kühler in der Nähe einer kalten Luftquelle wie einem Fenster zu installieren. Auf diese Weise können Sie mögliche Unterschiede zwischen kalten und heißen Zonen im selben Raum vermeiden. Schließlich wird nicht empfohlen, den Heizkörper direkt über dem Kopfteil in Ihrem Schlafzimmer zu installieren.

Einstellungen

In Bezug auf die Einstellungen verfügen Sie im Allgemeinen über einen LCD-Bildschirm, dedizierte Bedienelemente direkt am Gerät oder eine Fernbedienung. In den meisten Fällen sind Programme bereits im Gerät aufgezeichnet. Sie können jedoch weiterhin manuell Anpassungen vornehmen.

Wartung Ihres sanften Wärmestrahlers

Diese Art von Heizung ist im Vergleich zu jeder anderen Art von Heizung relativ einfach zu warten. Außerdem müssen Sie keinen jährlichen Wartungsvertrag abschließen. Wenn Sie dies jedoch regelmäßig tun, können Sie einen optimalen Betrieb des Geräts sicherstellen und gleichzeitig dessen Lebensdauer maximieren.

Es wird daher empfohlen, Ihre Geräte mindestens zweimal im Jahr zu reinigen.In der Tat ist Staub das Hauptanliegen bei einem Gerät dieses Typs.Letzteres kann in der Tat den Betrieb Ihres Heizkörpers verändern und Sie mit Umgebungsluft versorgen, die für Ihre Gesundheit schädlich sein kann.Dazu müssen Sie sich nur mit einem feuchten Tuch, einem Staubwedel und einem Staubsauger ausstatten.Denken Sie daran, Ihr Gerät aus Sicherheitsgründen auszuschalten.Der Staubsauger wird verwendet, um den verkrusteten Staub an den weniger zugänglichen Stellen zu entfernen.Das Tuch wird zum Reinigen der Vorderseite Ihres Geräts verwendet.Verwenden Sie hierfür kein Reinigungsmittel.Diese können das ästhetische Erscheinungsbild Ihres Heizkörpers beeinträchtigen.Normales Wasser ist ausreichend.

Versuchen Sie bei einem Trägheitsmodell, den Sender zu reinigen, wenn er mit einem Gitter ausgestattet ist. Sie müssen es dafür abschrauben. Sie müssen jedoch auch den Sender reinigen, um Staub von ihm zu entfernen.

meistverkauft

Dernière mise à jour : 2021-10-27 02:34:23