Top 10 Best Fluid Inertia Heater 2021

Es ist schwierig, eine Wahl für Ihren neuen Fluid Inertia Radiator zu treffen? Wir haben das geschrieben spezielle Einkaufsanleitung für Fluid Inertia Radiator um Ihnen zu helfen, mit den TOP10 der besten Verkäufe des Augenblicks, Tests, Meinungen ... Wie in Alle unsere EinkaufsführerWir haben unser Bestes getan, um Ihnen bei der Auswahl des besten Fluid Inertia Heater zu helfen!

Unsere Auswahl an Fluidträgheitskühlern

Kaufanleitung für Flüssigkeitsträgheitskühler

Sollten wir uns Fragen zur Wirksamkeit von a stellen? Flüssigkeitsträgheitskühler ? Das Heizsystem unterscheidet sich von dem gewöhnlicher Heizkörper und kann einige Vorteile mit sich bringen. In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie über das r wissen müssenFlüssigkeitsträgheitskühler selbst einen Vergleich anstellen oder Tests durchführen, um die beste Wahl zu treffen.

Was Sie über den Flüssigkeitsträgheitskühler wissen sollten

EIN Flüssigkeitsträgheitskühler ist eine Heizung, die Wärme in ihrem Heizkörper speichern kann. Um zu funktionieren, benötigt es Strom und der Prozess findet durch den Joule-Effekt statt. Mit anderen Worten, ein im Gerät enthaltener Widerstand empfängt elektrische Energie und überhitzt sich. Wir sprechen von Flüssigkeitsträgheit im Gegensatz zu trockener Trägheit, wenn der Körper, der die Rolle der Wärmespeicherung hat, eine Flüssigkeit ist.

Damit die Trägheit wirksam ist, muss der Kühler eine erhebliche Wärmemenge abgeben. Nach dem Ausschalten heizt der Kühler Ihren Lautsprecher also weiter auf. Dies ist das eigentliche Trägheitsprinzip. Die betreffende Flüssigkeit, die als Kühlmittel (Wärmeträger) qualifiziert ist, kann tierischen oder pflanzlichen Ursprungs sein. Es kann auch Glykol sein, eine Flüssigkeit aus Erdöl.

Das Flüssigkeitsträgheitskühler kombiniert Heizungsprozesse, die für Heizkörper spezifisch sind. Dies sind Konvektionsheizung (bei 30 %) und Strahlungsheizung (bei 70 %). Die Wärmeübertragungsflüssigkeit muss nicht ersetzt werden, und mit der Trägheit als Funktionseigenschaft sind sie wirtschaftliche Geräte und im Winter große Verbündete.

Warum in einen Fluidträgheitskühler investieren?

Aus praktischer Sicht ist die Flüssigkeitsträgheitskühler ist viel effizienter. Seine Trägheit ermöglicht es ihm, viel größere Räume als andere Heizkörper abzudecken. Darüber hinaus müssen Sie für die Installation nicht in Renovierungsarbeiten investieren. Platzieren Sie es einfach dort, wo Sie es möchten. Stellen Sie nur sicher, dass es nicht weit von einer Steckdose entfernt ist. In Bezug auf die Wartung ist die Beobachtung dieselbe, es sind keine großen Anstrengungen erforderlich.

Mit einem einfachen Schwamm können Sie den Staub, der sich an den Wänden absetzt, leicht entfernen. Dies sollte jedoch erfolgen, wenn das Gerät ausgeschaltet und vollständig kalt ist. Der Kauf eines elektrischen Heizgeräts mit Flüssigkeitsträgheit ist eine langfristige Investition, da das Gerät eine lange Lebensdauer hat. Der einzige Nachteil, den es zu erwähnen gilt, ist sein Gewicht. Es ist also nicht einfach, sich zu bewegen. Es hängt aber auch vom Modell ab, das Sie kaufen möchten.

Was sind die Vorteile eines Fluidträgheitskühlers?

Im Vergleich zur Zentralheizung entdecken wir die vielen Vorteile von Flüssigkeitsträgheitskühler.

  • er verschmutzt nicht und erzeugt keine Dämpfe. Es ist daher ein viel besserer Verbündeter, um die Gesundheit der Menschen zu bewahren, die im Haus leben.
  • Es ist nicht notwendig, sich ständig darauf zu bewegen, wie im Fall eines Kamins. er wärmt den ganzen Raum.
  • In Bezug auf den Energieverbrauch, Die Zentralheizung verbraucht 25 % mehr als ein Strahler mit Flüssigkeitsträgheit. Da es träge ist, ist es auch möglich, Energie zu sparen.
  • Ebenso wird der Benutzer feststellen, dass die Die vom Material freigesetzte Wärme breitet sich homogen im Raum aus. Dies erhöht das Gefühl von Komfort und Wohlbefinden. Zumal die Umgebungsluft nicht trocken ist.
  • DasKühlerwartung kostet absolut nichts.
  • Es ist auch ausgestattet mit Thermostat in der Lage sein, die Raumtemperatur zu regulieren.

Wie wählen Sie Ihren Flüssigkeitsträgheitskühler aus?

Als Backup-Heizung kann die Flüssigkeitsträgheitskühler Ihrer Wahl muss einige Kriterien erfüllen. Hier sind die wichtigsten.

  • Einer der zu berücksichtigenden Parameter ist der Größe des zu beheizenden Raumes. Je größer es ist, desto mehr Heizleistung benötigen Sie. In jedem Fall ist es gut, das zu wissen Um beispielsweise auf einer Fläche von 15 m² eine Heizung von 20 ° C zu erreichen, benötigen Sie einen Heizkörper, der 1000 Watt Energie erzeugen kann.
  • In Bezug auf funktionale Optionen ist die Thermostat ist ein Minimum für die Effizienz Ihres Kühlers.
  • Es ist auch zwingend erforderlich, dass die Flüssigkeitsträgheitskühler dass du auch kaufen wirst NF zertifiziert.
  • Das Gewicht bleibt relativ. Es gibt relativ kleine Größen, aber sie funktionieren nur für kleine Räume.

Am wichtigsten ist, dass Sie versuchen, den Hardwaretest durchzuführen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen.

meistverkauft

Dernière mise à jour : 2021-07-25 02:33:00