Alles, was Sie über Dachreinigungsmethoden wissen müssen

Das Dach neigt dazu, verschiedene Pflanzenstoffe wie Flechten und Moos anzusammeln. Diese trüben das Aussehen eines Hauses und veranlassen Hausbesitzer, Fachkräfte aufzuräumen oder einzustellen. Dächer müssen ständig gewartet werden, da diese Substanzen die Struktur von Fliesen, Schiefer oder Zink beschädigen können.
Es sollte beachtet werden, dass das Reinigen der Abdeckung eines Hauses keine leichte Aufgabe ist. Es wird sogar stark genutzt, um die Qualität eines Gebäudes zu erhalten. Tatsächlich kann dies auf verschiedene Arten erfolgen, von denen die wichtigsten das Entschäumen und Spülen sind.

Dachentschäumung

Das Flechten sind pflanzliche Substanzen resultierend aus Feuchtigkeit und Bakterien, die sich auf porösen Oberflächen absetzen. Terrakottafliesen, Ziegel, Beton, Schiefer und sogar Zink können Gastgeber sein. Dächer werden jedoch in der Regel aus diesen Materialien hergestellt. In der Tat, die Entschäumer ist eine Tätigkeit, die den Eigentümern von Häusern mit Dächern, die aus diesen Materialien hergestellt werden, sehr bekannt ist. Um diese Oberfläche zu reinigen, wird dann eine Entschäumungsaktion durchgeführt, um die Flechtenmoose zu entfernen.

Um Ihr Dach zu reinigen, reicht es nicht aus, nur eine Leiter und eine kleine Schaufel zu verwenden. Dies liegt daran, dass zur Ausführung einer solchen Aufgabe Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden müssen. Befestigen Sie sich unter anderem an einem Sicherheitsgurt, hängen Sie Seile auf, um Ihre Bewegungen zu gewährleisten, und tragen Sie im Falle eines Sturzes einen Helm. Indem Sie Moos von Ihrem eigenen Dach entfernen, gehen Sie Risiken ein. Daher die Notwendigkeit, a zu kontaktieren Dachdecker 95, um sein Dach zu reinigen.

Das Dach und sein Haus spülen

Das Entschäumer ist nicht der einzige Schritt zur Perfektionierung Ihrer Dachreinigung. In der Tat werden die Flecken erst nach einem starken Wasserstrahl beseitigt. Hier ist die Spülen. Beachten Sie, dass es nicht nur darum geht, das Dach mit einem Gartenschlauch zu besprühen. In der Tat, die Spülen Es folgt ein Sprühnebel Algizid, ein Produkt, das die Ablagerung von Schäumen verlangsamt. Um das Auftreten von Schäumen zu verhindern, müssen Sie gießen 1 l für 1 m² auf einer sauberen Decke. Indem sie sich an Fachleute wenden, sind sie bereits mit allen Reinigungsmitteln ausgestattet.

Um das Dach eines Hauses zu glänzen, können Sie auch verwenden wasserabweisende Mittel die die Porosität der Fliesen verringern. Das wasserabweisende Mittel muss jedoch länger als 24 Stunden auf dem Dach bleiben, bevor es einer Hochdruckwasserspülung unterzogen wird. Dieses Produkt wird verwendet, um eine glattere Textur zu erzielen und somit die Ablagerung von Schäumen zu verlangsamen. Denn schlechtes Wetter und Umweltverschmutzung sind die ersten Faktoren, die das Auftreten von Moos begünstigen. Bei einer mit Entschäumer überzogenen Decke mit glatter Textur erfolgt die Reinigung nur einmal im Jahr anstelle von drei. Das Haus bewahrt somit ein ganzjährig erhaltenes Erscheinungsbild.